Dr. Christiana Fischer (in Elternzeit)

Kurzvorstellung

Christiana Fischer studierte an der LMU München Humanmedizin und ist seit 2011 approbierte Ärztin.

Ihr beruflicher Werdegang führte sie über die Artemed Fachklinik in München mit Schwerpunkt in der Venenheilkunde und Dermatochirurgie unter der Leitung von Prof. Dr. Kunte und Dr. Broermann weiter nach Kassel an die Hautklinik unter der Leitung von Prof. Dr. Rompel.

Arbeitsbegleitend erlernte Dr. Fischer die ärztliche Homöopathie beim deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte, LV Bayern.

Von 2017 an arbeitete sie für drei Jahre in der Hautarztpraxis Dr. Püschel und Dr. Gaube in Ingolstadt, wo sie neben der klassischen Dermatologie auch zahlreiche ästhetische Therapien durchführte.

Durch die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder und Schwerpunkte im Rahmen ihrer Ausbildung verfügt sie über ein großes klinisches Wissen und praktisches Know-How.

Seit 2018 ist Dr. Fischer Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten.

Die Haut und ihre Reaktionen sind der Schlüssel zum ganzen Menschen. Aus diesem Grund ist ein ganzheitliches Behandlungskonzept Dr. Fischers oberstes Anliegen.

Ihre klinische Expertise ist stets durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung sowie Kongressbesuche und die Auseinandersetzung mit der aktuellen Fachpresse auf dem neuesten Stand.

Seit Januar 2020 verstärkt sie unser Team.